​"Wenn Du Ja zu anderen sagst, gehe sicher, dass Du nicht Nein zu Dir selbst sagst."

 

​Dieser Satz hängt an meiner Wohnzimmerwand und erinnert mich jeden Tag daran, 
dass ich ihn viel zu lange nicht beherzigt habe.

Ich bin über dreißig Jahre lang dem Ideal hinterhergerannt, alles richtig und gut zu machen,
um ein richtiges und gutes Leben zu führen.
  

Der Erfolg gab mir damals recht. Ich erhielt einen Forschungspreis für meine Masterarbeit, arbeitete in internationalen Startups und einem großen Medienkonzern im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung, hatte einen großen Freundeskreis und unternahm inspirierende Reisen. Ich war eine super Studentin, hilfsbereite Kollegin, fleißige Arbeitnehmerin, zuverlässige Freundin, Tochter, Partnerin.

Die Erwartungen von außen waren mein Kompass.

 

Immer wenn ich mich einmal ein paar Schritte in meine Freiheit gewagt hatte, verließ mich der Mut. Ich kehrte schnell auf den anscheinend sicheren Pfad zurück. Kein Wunder, dass ich irgendwann schmerzhaft spüren musste: Das ist nicht mein Leben, das ich da lebte. Und ich hatte keine Ahnung, wie ich das ändern sollte.

Was dann folgte, sind Jahre des radikalen Umbruchs – im Innen wie im Außen.

 

Ich nahm mir eine Auszeit und pilgerte über 1000 Kilometer auf dem Camino de Santiago, kündigte meine Festanstellung und wagte einen Neustart. Heute bin ich als freiberuflicher Business Coach tätig sowie als New Work Consultant, Trainer und Speaker. Ich arbeite jeden Tag daran, mir ein Leben zu gestalten, dass zu meinen Stärken, Talenten, Bedürfnissen und Werten passt und in dem ich wirksam werden kann.   

Bild1.jpg

MEINE WERTE

 

Echt sein.

Erst wenn wir zeigen wer wir sind und sagen, was wir brauchen, bekommen wir, was wir wirklich wollen. Ich kommuniziere ehrlich und wertschätzend und komme gerne auf den Kern der Sache. In der Zusammenarbeit lege ich Wert auf kooperative Partnerschaften.

Innovativ denken.
Als New Work Consultant liebe ich das Begleiten von Wachstums- und Transformationsprozessen. Dabei denke ich über den Tellerrand hinaus und nutze Kreativitäts- und Innovationsmethoden, um neue Wege einzuschlagen und innovative Lösungen zu ermöglichen. Denn Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind (das ist von Einstein).

Nachhaltig handeln.
Was wir heute tun gestaltet die Welt, in der wir morgen leben. In meiner Arbeit spielen die Themen Achtsamkeit, Nachhaltigkeit und Verantwortungsübernahme eine wichtige Rolle. Mein Nordstern sind die Sustainable Development Goals 2030 der UN. Beruflich wie privat unterstütze ich zudem Projekte, die sozial, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Ziele verfolgen.

MEINE EXPERTISE
 

  • 10 Jahre Erfahrung in der Medien-, Tech-  und Digitalbranche
    (Startups, Konzern und Beratung)

     

  • 8 Jahre Erfahrung in den Bereichen New Work und Organisationsentwicklung, Talent Management,
    Leadership Development und Corporate Learning

     

  • ICF zertifizierte Ausbildung zum lösungsorientierten Kurzzeitcoach (2020, Solution Surfers München)
     

  • Ausbildung zur Organisationsdesignerin für agile Organisationen und Teams (2021, intrinsify Akademie)
     

  • M.Sc. Human Resources Management
    (2013, MLU Halle-Wittenberg)

     

  • B.A. Kommunikationswissenschaften & Psychologie
    (2010, FSU Jena)

     

  • Erfahrene Moderatorin für Trainings, Team Workshops und Lern-Events, Speakerin und Impulsgeberin 

Ich coache auf Deutsch und Englisch.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation biete ich meine Coachings
online per Videocall an. In Einzelfällen kann auch ein Coaching vor Ort in München stattfinden (unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen).

Bild1.png
Hi,

Ich bin Thea.